Spielberichte

03.06.2019
D-Jugend

Schlichter Cup

Am Himmelfahrtstag konnte der TuS Metzingen seine D-Jugend beim Schlichtercup in Dettigen mit zwei Teams ins Rennen schicken und achtbare Ergebnisse erzielen.

Die beiden bunt gewürfelten Mannschaften starteten sehr erfolgreich ins Turnier und konnten das jeweils erste Spiel deutlich für sich entscheiden. Da auch noch einige der Mädels bei der C-Jugend aushalfen und leider auch kleinere Verletzungen die Mädels handicapten konnten die weiteren Spiele zwar knapp gestaltet werden, aber wurden leider verloren. In den Überkreuzspielen der Vierergruppen verließen die jungen TuSSies dann aber wieder als Sieger die Platte. So kam es im Spiel um Platz fünf zu einem internen Duell. Am Ende waren alle Metzinger Handballerinnen Siegerinnen und freuten sich gemeinsam über das erreichte Ergebnis und den verbesserten Zusammenhalt in der Mannschaft. Ein Zeichen der guten Jugendarbeit ist sicherlich, dass überhaupt zwei Teams gestellt werden konnten und dass dem Verein 23 Mädels für die kommende Saison in Bezirks- und Kreisliga zur Verfügung stehen.